metropolis, freelancer, school, training, design, multimedia, events, dialog, marketing, jobs, miete, fan, forum, border experience, sell, sale, management, manager, web, design, gestaltung, grafik, video, sound, innovation, karriere, direktvertrieb, archiv, kurse, programm, terminkalender, filme, videos, basiskurse, lehrgänge, training, exclusive, individuell, chancen, österreich. ungarn, tschechei. deutschland, italien, kroatien, frankreich, belgien, international, speed, high, extrem, fun, spaß, ideen, incentiv, veranstaltung, power, chip, javascript, css, php, html, interaktiv, spiele, anfänger, bestellen, kaufen, online, shop, bilder, galerien, filme, pfotenstube.at, pfotenexpress.net, pfotenexpress.eu, pfotenexpress.at, urbanikeller.eu, thermenservice-thermenwartung.at, hundesalon-hundefriseur.at, pet-wellness.com, Flexy-Bed, zoo4fun.at, tierarzt-angern, varga, bestunited, infokrieg, infowars, alles schall und rauch,
•  SCHLIESSEN     
Footer
 
Auf einen Blick
Nachrichten
Filme
TV-Sendungen
Ihr Webdesign
Freelancer´s
Dok-Archiv
Die besten Streams!
Jetzt Neu! Die besten Streams >
Klimaspecial
Jetzt Neu! In unserer Bibliothek >
 
Copyright by My-Metropolis.eu - Official Homepage
"NEEDFUL THINGS"
 
Newsticker
Enemy of the State: Camp FEMA Part 2  
Film: Enemy of the State >
Dokumentarfilm von William Lewis
und Gary Franchi
My-Metropolis - Nachrichten
MM-NACHRICHTENARCHIV >
Nachrichten aus aller Welt, abseits
des Mainstreams!
Alex Jone´s "ENDGAME" JETZT NEU!
Livestream RUSSIA TODAY  >
Die etwas anderen Nachrichten für Sie - Rund um die Uhr
Alex Jone´s "ENDGAME"  
Film: Endgame >
Blueprint for global enslavement! -
ein Alex Jones Film
Infokrieg.TV
IKTV auf my-metropolis >
Die wöchentlichen TV-Sendungen jetzt
auf My-Metropolis - Sehen Sie diese
und andere TV-Programme!
My-Metropolis - Nachrichten
MM-NACHRICHTEN >
Nachrichten aus aller Welt, abseits des
Mainstreams und TOPAKTUELL!
2011
Jänner Februar März
April Mai Juni
Juli August September
Oktober November Dezember
Police State 3 | Die totale Ãœberwachung  
Film: Police State 3 >
Dokumentarfilm über das High-Tech-
Gefängnis, das weltweit errichtet wird.
The Alex Jones Show
Alex Jones auf my-metropolis >
Live und einzigartig - Sehen Sie diese
und andere Shows - Verschiedene
Stream-Varianten!
Enemy of the State: Camp FEMA Part 2  
Film: Enemy of the State >
Dokumentarfilm von William Lewis
und Gary Franchi
My-Metropolis - Nachrichten
MM-NACHRICHTENARCHIV >
Nachrichten aus aller Welt, abseits
des Mainstreams!
Textlinks - my-Metropolis.eu
My-Metropolis für Neueinsteiger
Bitte lesen >
Aufgewachte Menschen
haben es schwer :
Aufgewachte Menschen

Nützliche Links:
Gesellschaft

InomineX - You-Tube >
 
 
 
 
 
 
Archiv - my-Metropolis.eu
Politik

Politik & Wirtschaft
Umwelt & Klima

Umwelt & Klima
Gesundheit & Ernährung

Gesundheit & Ernährung
Technik % Mehr

Technik & Hintergründe
Nachrichtenarchiv >
Gesellschaft

Gesellschaft

  
 
       
Aktuelles & News - my-Metropolis.eu
AKTUELLES & NEWS:

Weihnachten 2011 -
Ein frohes Fest! >


Roland Düringer -
Wir sind wütend! >


Fahrt durch Tripolis heute - die einstige Perle Libyens zu einem 3-te-Welt-Slum verkommen >

Österreich: Angriff der Finanzextremisten >

ITALIEN - MACHTÜBERNAHME DER TERRORBANKER >

IKTV

Die Themen: Der mächtige Orden Skull & Bones und die Transformation der Gesellschaft über das Schulwesen und die Verhaltens-psychologie: Die Spur führt nach Deutschland u.v.m. >


NATO-NTC-Genozid in Sirte >



bankTRANSFERday


Infokrieg.tv – täglich live!
Mo–Fr. 19:00 – 20:00 Uhr >


Echte Nachrichten mit echten
Experten – auch auf ihrem
Smartphone und Tablet
Infokrieg TV - LIVE!

"OCCUPY WALLSTREET"
18. September 2011
LIVESTREAM >

Occupy Walstreet

Infokrieg-TV LIVE!
13.09.2011, AUFZEICHNUNG >


Themen:

Unsere Geselschaft - Zu Gast ist Jürgen Elsässer

9/11 – Nachlese


MILLIONENMARSCH in HARLEM
13. AUGUST 2011
REDE von Louis Farrakhan >

gegen den Krieg in Libyen



9. August 2011 - UNRUHEN IN LONDON - Bericht >
Infokrieg TV - LIVE!

Infokrieg-TV LIVE!
05.08.2011, AUFZEICHNUNG >


Themen:

Konferenz ”Inside 9/11” um das Thema ”Norwegisches 9/11” erweitert

Pentagon will Aktivisten mit Facebook und Twitter überwachen

Infokrieg TV - LIVE!

Infokrieg-TV LIVE!
26.07.2011, AUFZEICHNUNG >


Themen:

Die Stunde der Schwadroneure und ”Extrem-ismusexperten” ist gekommen; sie (v)erklären uns die Gefahr. Dabei hat der Kaiser keine Kleider: Breivik benahm sich schlicht und einfach wie der Adel, zu dem er sich in seinem Kopf zugehörig fühlte.

Die echten Aristokraten morden schon mal das hundert- oder tausendfache wie Breivik an einem einzigen Tag; sie haben jedoch den Einfluss und die Erfahrung um damit davonzukommen.

Utoya

Infokrieg-TV LIVE!
Aufzeichnung v. 23.07.2011 >


Themen:

Anschläge in Oslo: Ist der Täter nur ein Psychopath oder wurde er geführt von dem norwegischen Gladio–Netzwerk ROC?

Halb Europa entspricht dem genannten Täterprofil: Christlich, konservativ, nationalistisch

Oslo

Infokrieg-TV LIVE!
Aufzeichnung vom 19. Juli >


Zu Gast war Redakteur Ghandy von gulli.com, der die gejagte No Name Crew interviewen konnte

Nachlese/Cape Canaveral:
USA verlassen Epoche der
bemannten Raumfahrt >


Cape Canaveral: USA verlassen Epoche der bemannten Raumfahrt

Der WWF und
der Pakt mit dem Panda >

Die dunklen Machenschaften der angeblichen Umweltschutzorganisation.



Infokrieg-TV LIVE!
Aufzeichnung vom 05. Juli >


Themen: Nicht nur die USA und EU-Staaten kollabieren, sondern auch Giganten auf tönernen Füßen wie China; das System ist offensichtlich wie nie zuvor / Öffentlich–rechtliche Medien kündigen zwischen den Zeilen an, wie das Bundesverfassungsgericht über die Klage von Schachtschneider und Co. im Herbst entscheiden wird / EZB könnte sogar Rating–Agenturen ignorieren und weiter Bailout–Gelder verteilen / IWF orchestriert kontrollierten Absturz Griechenlands, Mehr Krieg, mehr Backlash
DJ-Gaddafi

DJ-Gaddafi
BILDER AUS TRIPOLIS
MEGA-KUNDGEBUNG am 01.07.2011 >

Infokrieg-TV LIVE!
Aufzeichnung vom 29.06 >

Griechenland >
Die Hardcore–Tyrannei zieht herauf, Das Böse ist entfesselt!
Infokrieg-TV - 25.06.:
Der Spielplan der Neuen Weltordnung
Infokrieg-TV - 22.06.:
Cyberterror
Der Dritte Weltkrieg
Die Hardcore–Tyrannei zieht herauf, Das Böse ist entfesselt!

Neuer Film:

Metropolis - Fritz Lang - Originalfassung >

Metropolis - Fritz Lang - Originalfassung

Infokrieg-TV
Aufzeichnung vom 18. Juni

Themen: Bilderberg 2011, Analyse der vielbeschworenen Spekulationen über einen Anschlag unter falscher Flagge bei der Frauenfußball–WM in Berlin >

Pro-Gaddafi-Kundgebung

TRIPOLIS Pro-Gaddafi
MEGA Kundgebung >

Interview mit Oliver Janich

WeAreChange - Austria
Interview mit Oliver Janich >


Libyan Old Lady Rap Song


Libyan Old Lady Rap Song

Infokrieg-TV
Aufzeichnung vom 17.05. >

Killez More "KLIMAWANDEL"



Infokrieg-TV Special
vom 03. und 07. Mai:
Der Tod von Osama bin Laden >

Infokrieg TV - LIVE!

Neuer Film:

America - Freedom to Fascism >

America - Freedom to Fascism

Killez More "Infokrieger"



Neuer Film:

ARTE-DOKUMENTATION: Erdöl, Brot und
Korruption – Ölhandel trotz Sanktionen >

ARTE-DOKUMENTATION: Erdöl, Brot und Korruption – Ölhandel trotz Sanktionen
Wahrheit oder Lüge -
Muammar Gadaffi
Alex Jones Special - Media demonizes Gaddafi as Pentagon 
prepares attack!
Alex Jones Special -  Ordnung aus dem Chaos für den Nahen Osten durch das Design der Globalisten
Ware Wahrheit und der mediale Widerstand
NEUE VIDEOS:
What in the world are they spraying?
Jason Bermas INVISIBLE EMPIRE
 
 
 
 
 
Politik & Wirtschaft
Goldman Sachs hat übernommen
(Quelle: 08 Dezember 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Paul Craig Roberts - Die Banker haben Europa in Besitz genommen.

Goldman Sachs hat übernommen
                              • Bild vergrößern
Am 25. November, zwei Tage nach einer miss-lungenen Auktion von deutschen Staatsanleihen, in der Deutschland nicht imstande war, 35% seines Angebots von Anleihen mit zehnjähriger Laufzeit zu verkaufen, sagte der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble, dass Deutschland von seiner Forderung abgehen könnte, die privaten Banken, welche die problembeladenen Staatsschulden von Griechenland, Italien und Spanien halten, müssten einen Teil der Kosten ihres Freikaufs übernehmen, indem sie einen Teil der Schulden abschreiben.

Die privaten Banken wollen jegliche Verluste vermeiden, sei es, indem sie die griechische, italienische und spanische Regierung zwingen, das Geld für die Anleihen aufzutreiben durch extreme Sparmaßnahmen gegenüber ihren Bürgern, sei es indem die Europäische Zentralbank EZB Euros druckt, um mit diesen die Staatsschulden von den privaten Banken zu kaufen. Geld zu drucken, um Schulden zu bezahlen, verstößt gegen die Statuten der EZB und jagt besonders den Deutschen Angst ein, die in der Weimarer Republik Erfahrung mit Hyperinflation gemacht haben. Offensichtlich hat die deutsche Regierung die Botschaft durch die orchestrierte misslungene Auktion von Staatsanleihen verstanden. Wie ich damals schrieb, gibt es keinen Grund, aus dem Deutschland mit seiner im Vergleich zu den Problemländern relativ niedrigen Staatsschuld-zu-BruttoInlandsProdukt-Quote nicht imstande sein sollte, seine Staatsanleihen zu verkaufen. Wenn Deutschlands Kreditwürdigkeit in Frage steht, wie kann dann erwartet werden, dass Deutschland andere Länder freikaufen soll? Den Beweis dafür, dass das Misslingen der deutschen Staatsanleihenauktion orchestriert war, liefert die erfolgreiche Auktion von Staatsanleihen, die das problembelastete Italien zwei Tage später durchgeführt hat.

Eigenartig, nicht wahr. Italien, das größte EU-Land, das einen Freikauf von seinen Schulden braucht, kann noch immer seine Staatsanleihen verkaufen, aber Deutschland, das keinen Freikauf braucht und das einen unverhältnismäßigen Anteil am Freikauf von Italien, Griechenland und Spanien tragen soll, konnte seine Staatsanleihen nicht verkaufen. Meiner Ansicht nach wurde die missglückte deutsche Staatsanleihenauktion vom Finanzministerium der Vereinigten Staaten von Amerika, von der Europäischen Zentralbank und den EU-Behörden orchestriert, weiters von den privaten Banken, die die problembelasteten Staatsanleihen besitzen.

Meine Ansicht beruht auf folgenden Fakten. Goldman Sachs und Banken in den Vereinigten Staaten von Amerika haben vielleicht eine Billion Dollars oder mehr garantiert gegen Wechsel oder Versicherungen, die sie nicht gedeckt haben. Die Gebühren, die die Banken in den Vereinigten Staaten von Amerika für die Garantien der Werte der europäischen Staatsschulden kassierten, flossen einfach in Gewinne und Bonusse für die Vorstände. Das ist das, was den amerikanischen Versicherungsgiganten AIG ruinierte und zum TARP-Freikauf auf Kosten der Steuerzahler der Vereinigten Staaten von Amerika und gewaltigen Profiten für Goldman Sachs führte.

Wenn nur eine der europäischen Staatsschulden nicht zurückgezahlt wird, sind die Finanzinstitutionen in den Vereinigten Staaten von Amerika, welche Wechsel oder unbesicherte Bankgarantieen abgegeben haben, fällig wegen der riesigen Summen, die sie nicht haben. Die Reputation des Finanzsystems der Vereinigten Staaten von Amerika würde wahrscheinlich die Zahlungsunfähigkeit für die Wechsel nicht überleben, die es ausgestellt hat. Deswegen würde das Scheitern der europäischen Staatsschuldenkrise die Finanzkrise in den Vereinigten Staaten von Amerika wieder aufleben lassen und eine neue Runde von Freikäufen und/oder eine neue Runde der „quantitativen Erleichterung“ der Notenbank erfordern, das heißt den Druck von Banknoten, um unverantwortliche Finanzinstrumente auszugleichen, deren Ausgabe eine kleine Zahl von Vorständen reich gemacht hat.

Sicher will Präsident Obama nicht in ein Wahljahr gehen, in dem er mit der Aussicht auf ein hochgradiges Versagen des Finanzwesens der Vereinigten Staaten von Amerika konfrontiert ist. Zweifelsohne will daher das Finanzministerium der Vereinigten Staaten von Amerika haben, dass Deutschland einem europäischen Freikauf nicht länger im Weg steht.

Die privaten französischen, deutschen und holländischen Banken, die den größten Teil der problembelasteten Staatsanleihen zu halten scheinen, wollen keine Verluste. Entweder können ihre Bilanzen, die bereits von den betrügerischen Derivaten der Wall Street ruiniert sind, keine weiteren Verluste mehr aushalten, oder sie fürchten den Abfall ihrer Aktienkurse aufgrund gesunkener Erträge infolge der Abschreibung von problematischen Staatsanleihen. In anderen Worten, im Fall dieser Banken ist das große Geld im Spiel, was einen enormen Ansporn darstellt, die deutsche Regierung dazu zu bringen, sich ihren Profiten nicht länger in den Weg zu stellen.

Die Europäische Zentralbank will der Notenbank der Vereinigten Staaten von Amerika und der Bank of England des Vereinigten Königreichs nicht nachstehen. Die EZB will die Macht, selbst „quantitative Erleichterung“ betreiben zu können. Die EZB ist frustriert aufgrund der Einschränkungen ihrer Macht durch die Bedingungen, die Deutschland gestellt hat, um seine eigene Währung und die Kontrolle der Deutschen Zentralbank über die Geldbeschaffung des Landes aufzugeben. Die EU-Behörden wollen mehr „Einheit,“ worunter weniger Souveränität der EU-Mitgliedsländer zu verstehen ist. Deutschland, das mächtigste Mitglied der EU, steht der Macht im Wege, nach der die EU-Behörden sich sehnen.

Daher das Misslingen der Auktion deutscher Staatsanleihen, ein orchestriertes Ereignis, um Deutschland zu bestrafen und die deutsche Regierung zu warnen, sich nicht gegen „Einheit” oder den Abbau von Souveränität der einzelnen Länder zu stellen.

Deutschland, das seit seiner Niederlage im Zweiten Weltkrieg unter Druck gesetzt worden ist, wurde von der Verfassung daran gehindert, eine starke Führung zu haben. Jedes Zeichen von deutscher Führerschaft wird schnell unterdrückt, indem Erinnerungen an das Dritte Reich aufgefahren werden. In der Folge wurde Deutschland in eine Europäische Union gestoßen, die darauf abzielt, die politische Souveränität der Regierungen der Mitglieder zu zerstören, gerade wie Abraham Lincoln die Souveränität der amerikanischen Staaten zerstört hat.

Wer wird das neue Europa beherrschen? Offensichtlich die privaten europäischen Banken und Goldman Sachs.

Der neue Präsident der Europäischen Zentralbank ist Mario Draghi. Dieser war Stellvertretender Vorsitzender und Generaldirektor von Goldman Sachs International und ein Mitglied des Goldman Sachs-Direktoriums. Draghi war auch italienischer Geschäftsführer der Weltbank, Gouverneur der Bank of Italy, Mitglied des Gouverneursrates der Europäischen Zentralbank, Mitglied des Direktoriums der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, sowie Mitglied des Gouverneursrates der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung und der Asiatischen Entwicklungsbank, sowie Vorsitzender des Financial Stability Board.

Offensichtlich wird Draghi die Macht der Banker schützen.

Italiens neuer Ministerpräsident, der bestellt wurde und nicht gewählt, war Mitglied des Goldman Sachs Board of International Advisers (internationales Beratergremium). Mario Monti wurde in die Europäische Kommission bestellt, eine der regierenden Organisationen der EU. Monti ist europäischer Vorsitzender der Trilateral Commission, einer Organisation der Vereinigten Staaten von Amerika, die die amerikanische Herrschaft über die Welt betreibt. Monti ist Mitglied der Bilderberg-Gruppe und Gründungsmitglied der Spinelli-Gruppe, einer Organisation, die im September 2010 geschaffen wurde, um die Integration innerhalb der EU zu erleichtern.

Gerade so, wie ein nicht gewählter Banker zum Ministerpräsidenten Italiens bestellt wurde, wurde auch ein nicht gewählter Banker zum Ministerpräsidenten Griechenlands bestellt. Offenkundig sind sie dafür vorgesehen, eine Banker-Lösung für die Staatsschuldenkrise herbeizuführen.

Der neu bestellte griechische Ministerpräsident Lucas Papademos war Gouverneur der Bank von Griechenland. Er war Vizepräsident der Europäischen Zentralbank. Auch er ist Mitglied von Amerikas Trilateral Commission.

Jaques Delors, ein Gründer der Europäischen Union, versprach dem britischen Gewerkschaftskongress 1988, dass die Europäische Kommission von den Regierungen verlangen werde, eine arbeiterfreundliche Gesetzgebung einzuführen. Stattdessen finden wir die von Bankern kontrollierte Europäische Kommission, welche fordert, dass die europäischen Werktätigen die privaten Banken freikaufen, indem sie niedrigere Löhne, weniger Sozialleistungen und die Erhöhung des Pensionsalters akzeptieren.

Wie alles andere ist auch die Europäische Union nur ein weiteres System, um den Reichtum in wenigen Händen zu konzentrieren auf Kosten der europäischen Bürger, die wie die Amerikaner dazu bestimmt sind, die Sklaven des 21. Jahrhunderts zu sein.


Mehr zum Thema:                                                       
http://www.radio-utopie.de/2011/12/07/goldman-sachs-hat-ubernommen/

Videos:


Links:                                                       

blog comments powered by Disqus